Wieviele Kalorien hat eine Banane? Zahlen und Fakten!

Wieviele Kalorien hat eine Banane bild

Bananen

Bananen sind eine der beliebtesten Früchte der Welt. Sie sind äußerst gesund und enthalten mehrere wichtige Nährstoffe.

Die Menschen wissen im Allgemeinen, dass Bananen sehr nahrhaft sind, aber viele fragen sich, wie viele Kalorien und Kohlenhydrate sie tatsächlich enthalten. Dieser Artikel beantwortet diese Fragen.

Wieviele Kalorien hat eine Banane?

Eine mittelgroße Banane enthält durchschnittlich 105 Kalorien.

Unterschiedliche Bananengrößen enthalten jedoch unterschiedliche Mengen an Kalorien.

Unten findest du den Kaloriengehalt der Standard-Bananengrößen:

  • Extra klein (weniger als 15 cm, 81 Gramm): 72 Kalorien.
  • Klein (16-17 cm, 101 Gramm): 90 Kalorien.
  • Medium (18-20 cm, 118 Gramm): 105 Kalorien.
  • Groß (20-22 cm, 136 Gramm): 121 Kalorien.
  • Extra groß (22 cm oder länger, 152 Gramm): 135 Kalorien.
  • Geschnitten (1 Tasse, 150 Gramm): 134 Kalorien.
  • Püree (1 Tasse, 225 Gramm): 200 Kalorien.

Wenn du dir über die Größe der Banane unsicher bist, kannst du schätzen, dass eine durchschnittlich große Banane etwa 100 Kalorien enthält.

93% der Kalorien einer Banane stammen aus Kohlenhydraten, 4% aus Eiweiß und 3% aus Fett.

Unterm Strich: Der Kaloriengehalt von Bananen reicht von 72-135 Kalorien. Eine durchschnittlich große Banane enthält etwa 100 Kalorien.

Wie viele Kohlenhydrate enthält eine Banane?

Bananen bestehen fast ausschließlich aus Wasser und Kohlenhydraten.

Die, die ihre Kohlenhydratzufuhr überwachen, sind interessiert, an, den Kohlenhydratgehalt ihrer Nahrung zu kennen.

Hier ist der Kohlenhydratgehalt von Standard-Bananengrößen und -mengen:

  • Extra klein (weniger als 15 cm, 81 Gramm): 19 Gramm.
  • Klein (16-17 cm, 101 Gramm): 23 Gramm.
  • Medium (18-20 cm, 118 Gramm): 27 Gramm.
  • Groß (20-22 cm, 136 Gramm): 31 Gramm.
  • Extra groß (22 cm oder länger, 152 Gramm): 35 Gramm.
  • Geschnitten (1 Tasse, 150 Gramm): 34 Gramm.
  • Püree (1 Tasse, 225 Gramm): 51 Gramm.

Bananen enthalten auch 2-4 Gramm Ballaststoffe, je nach Größe.

Zusätzlich kann die Reife einer Banane den Kohlenhydratgehalt beeinflussen.

Im Allgemeinen enthalten grüne oder unreife Bananen weniger verdauliche Kohlenhydrate als reife Bananen.

Unterm Strich: Eine durchschnittlich große Banane enthält etwa 25 Gramm Kohlenhydrate, vielleicht sogar weniger, wenn die Banane unreif ist.

Unreife Bananen enthalten Stärke

Der Hauptnährstoff in Bananen sind Kohlenhydrate, aber die Kohlenhydratzusammensetzung ändert sich während der Reifung drastisch.

Unreife Bananen enthalten hohe Mengen an Stärke, und ein Teil davon ist resistente Stärke.

Da die Stärke in einer Banane während der Reifung in Zucker umgewandelt wird, enthalten gelbe Bananen viel weniger widerstandsfähige Stärke als grüne. Tatsächlich liegt der Stärkegehalt einer vollreifen Banane unter 1%.

Resistente Stärke ist eine Art unverdauliches Kohlenhydrat, das der Verdauung entgeht und wie Ballaststoffe im Körper funktioniert.

Er erreicht den Dickdarm unverdaut, wo er freundliche Darmbakterien ernährt.

Wenn die Bakterien resistente Stärken verdauen, bilden sie Gase und kurzkettige Fettsäuren (SCFA), die für die Verdauung wichtig sind.

Etwa 95% dieser SCFA werden dann schnell von den Zellen im Dickdarm aufgenommen und vom Körper zur Energiegewinnung genutzt.

Obwohl beständige Stärken nicht so viele Kalorien wie regelmäßige Kohlenhydrate während der Verdauung erbringen, können sie in SCFA umgewandelt werden.

Deshalb können grüne und gelbe Bananen am Ende ähnliche Mengen an Kalorien liefern.

Unterm Strich: Unreife Bananen enthalten einen hohen Anteil an resistenter Stärke. Resistente Stärke entweicht der Verdauung und ernährt die freundlichen Bakterien im Darm, die daraus kurzkettige Fettsäuren herstellen.

Andere Nährstoffe

Bananen enthalten gute Mengen verschiedener Vitamine und Mineralien.

Eine mittelgroße Banane enthält:

  • Faser: 3,1 Gramm.
  • Vitamin B6: 22% des RDI
  • Vitamin C: 17% des RDI
  • Manganese: 16% des RDI
  • Kalium: 12% des RDI
  • Magnesium: 8% des RDI
  • Folsäure: 6% des RDI
  • Kupfer: 5% des RDI
  • Riboflavin (vitamin B2): 5% des RDI

Bananen sind lecker und nahrhaft. Sie sind ein hervorragender, gesunder und kalorienarmer Snack.

Unterm Strich: Bananen enthalten gute Mengen an Ballaststoffen, Vitamin B6, Mangan, Vitamin C, Kupfer und Kalium.

Zusammengefasst

Bananen enthalten in der Regel zwischen 72-135 Kalorien und 19-35 Gramm Kohlenhydrate, je nach Größe.

Eine durchschnittlich große Banane enthält etwa 100 Kalorien und 25 Gramm Kohlenhydrate.

About the Author Kira