Wie isst man am besten Avocados? 15 Tipps!

wie isst man avocado bild

Wie isst man Avocado?

Avocados können zu vielen Gerichten hinzugefügt werden, um deinen Mahlzeiten einen Nährstoffschub zu geben. Nur ein paar Gramm enthalten bereits gute Mengen an gesunden Fetten, Ballaststoffen und Proteinen.

Avocados haben auch Vorteile für die Herzgesundheit, Gewichtskontrolle und ein gesundes Altern.

Hier sind 15 interessante Möglichkeiten, um Avocados zu deiner Ernährung hinzuzufügen.

1. Roh und gewürzt

Die einfachste Art, Avocados zu genießen ist sie mit einer Prise Salz und Pfeffer zu bestreuen. Du kannst auch andere Gewürze wie Paprika, Cayennepfeffer, Balsamessig oder Zitronensaft probieren. Eine schnelle Art, eine Avocado zu würzen ist, sie in Stücke zu schneiden und mit etwas Olivenöl, Balsamico-Essig, Pfeffer und Salz zu beträufeln.

2. Zum Frühstück

Wenn du nach nahrhafteren Mahlzeiten am Morgen suchst, versuche Avocados in dein Frühstück zu integrieren. Eine Möglichkeit, dies zu tun, ist die Avocado in Scheiben zu schneiden und als Aufstrich zu nutzen.

Du kannst zusätzlich noch Speck, frische Kräutern und Gewürze wie Petersilie, Cayennepfeffer, Salz und Pfeffer hinzufügen.

3. Zu Rühreiern

Wenn du einem normalen Frühstück einen kleinen Kick geben möchtest, kannst du deinen Rühreiern etwas Avocado hinzufügen.

Füge einfach Avocadowürfel zu den Eiern hinzu, während sie in einer Pfanne kochen. Stelle sicher, dass du die Avocado dazu gibst, wenn die Eier halb gar sind, um ein Verbrennen der Avocado zu vermeiden. Koche sie weiter, bis die Avocado warm ist.

Das Gericht mit etwas geriebenem Käse verfeinern und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

4. Guacamole

Guacamole könnte eines der berühmtesten mexikanischen Gerichte sein.

Du kannst Guacamole aus Avocados, Kräutern und Gewürzen herstellen.

Außerdem kannst du die Guacamole mit anderen tollen Zutaten wie Mais, Ananas, Brokkoli und Quinoa kombinieren, um nur einige zu nennen.

5. Mayo Ersatz

Avocados können ein idealer Ersatz für Gerichte sein, in denen Mayonnaise als Bindemittel verwendet wird.

Zum Beispiel kannst du mit Avocado Thunfisch-, Hühner- und Eiersalate zubereiten.

6. In Salaten

Die Forschung zeigt, dass die zusätzlichen Kalorien aus Fett und Ballaststoffen, die Avocados zu den Mahlzeiten hinzufügen, bei der Sättigung helfen und die nachfolgende Kalorienzufuhr reduzieren können.

Da Salate kalorienarm sein können, kann das Hinzufügen von Avocados sie zu einer sättigenden Mahlzeit machen.

7. In Suppen

Eine weitere ausgezeichnete Art, Avocados zu genießen, sind Suppen.

Avocados können als Hauptzutat für die Zubereitung einer Avocadosuppe verwendet werden oder Avocadobrocken können zu anderen Suppen wie dieser Hühner- und Limettensuppe hinzugefügt werden.

Diese Suppen können entweder gekühlt oder scharf sein.

8. Sour Cream Ersatz

Avocados sind ideal für Gerichte, die normalerweise mit saurer Sahne zubereitet werden. Zum Beispiel kannst du gebackene Kartoffeln mit Avocado-Püree und geriebenem Käse zubereiten.

9. Sushi

Sushi ist ein Grundnahrungsmittel der japanischen Küche. Es wird aus Kombinationen mehrerer Zutaten hergestellt und enthält in der Regel Fisch oder Schalentiere.

Avocados sind auch in Sushi weit verbreitet. Sie erschaffen ein tolles cremiges Gefühl im Mund und können zum Füllen oder Auffüllen von Sushi-Rollen verwendet werden.

10. Grillen

Avocados können auch gegrillt werden, was sie zu einer tollen Beilage macht, besonders für gegrilltes Fleisch.

Einfach eine Avocado halbieren und den Kern entfernen. Die Hälften mit Zitronensaft beträufeln und mit Olivenöl bestreichen. Die geschnittene Seite auf den Grill legen und 2-3 Minuten garen.

Abschließend mit Salz und Pfeffer oder einem anderen Gewürz deiner Wahl würzen.

11. Pommes

Avocado-Pommes können als Beilage, Vorspeise oder als Ersatz für normale Kartoffelpommes verwendet werden.

Sie können entweder frittiert werden oder, um das Frittieröl zu überspringen und eine gesündere Version zu machen, kannst du sie auch backen.

Du kannst deine Avocado-Fritten mit verschiedenen Saucen wie Ketchup, Senf, Aioli oder Mayo genießen.

12. Als Topping

Avocados sind eine tolle Ergänzung zu vielen Rezepten. Zum Beispiel sind Avocadoscheiben ideal für Sandwiches, Burger, Pizza oder zur Pasta.

Sie eignen sich auch hervorragend als Beilage zu typisch mexikanischen Gerichten wie Tacos und Nachos.

13. Smoothies

Smoothies können eine perfekte Mahlzeit oder ein Snack-Ersatz sein.

Du kannst Avocado am Besten mit grünem Blattgemüse wie Grünkohl und Früchten wie Banane, Ananas oder Beeren kombinieren. Für einen Protein-gepackten Smoothie, versuche etwas Proteinpuder, griechischen Joghurt oder Milch hinzuzufügen.

Für einen schnellen Smoothie, mische zusammen:

  • 1 reife Avocado, halbiert und entkernt
  • 1/2 Banane
  • 1 Tasse Milch
  • 1/2 Tasse Vanille Griechischer Joghurt
  • 1/2 Tasse Spinat
  • Eis nach Geschmack

14. Eis

Avocado-Eis kann gesünder und nahrhafter sein als normales Eis.

Avocado-Eis kann durch die Kombination von Avocado, Limettensaft, Milch, Sahne und Zucker hergestellt werden.

Für eine leichtere Variante kannst du Milch und Sahne gegen Mandel- oder Kokosmilch und Zucker gegen Honig austauschen.

15. Salat Dressing

Im Laden gekaufte cremige Dressings können einem Salat eine Tonne Zucker und ungesunde Pflanzenöle hinzufügen. Um den Salat nahrhaft und kalorienarm zu halten, empfiehlt es sich immer, ein eigenes Salatdressing herzustellen.

Salatdressing mit Avocado hat nicht nur eine geschmeidige Konsistenz, sondern ist auch lecker und nährstoffreich.

Um es herzustellen, mische einfach die folgenden Zutaten zusammen und gib je nach Bedarf mehr Wasser hinzu, um die Konsistenz einzustellen:

  • Eine halbe Avocado
  • 1/2 Tasse Wasser
  • 3/4 Tasse gehackter Koriander
  • Saft von 1 Limette
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1/4 Tasse griechischer Joghurt
  • 1/2 Teelöffel Salz
  • 1/4 Teelöffel gemahlener schwarzer Pfeffer

Zusammengefasst

Der Verzehr von Avocados kommt nachweislich deiner Gesundheit zugute.

Sie lassen sich überraschend einfach in Rezepte einarbeiten und tragen sowohl zur Textur als auch zum Nährstoffgehalt vieler Speisen bei.

About the Author Kira